Turnen ; Erfolgreiche Kreisklasse- und Kreisligawettbewerbe 2012 für den TUS Bergen

Bild zu Turnen ; Erfolgreiche Kreisklasse- und Kreisligawettbewerbe 2012 für den TUS Bergen   (6.4.2012 )Am 19. Februar fanden in Hermannsburg die diesjährigen Kreisklasse- und Kreisligawettbewerbe im Gerätturnen weiblich statt. Insgesamt fast 60 Turnerinnen aus dem Landkreis Celle gingen vormittags in der Kreisklasse (Wahlvierkampf Pflicht) an den Start. Aus Bergen 16 Mädchen, aufgeteilt in 3 Mannschaften. Alle Turnerinnen mussten den vollen Vierkampf absolvieren und die drei besten Wertungen an Schwebebalken, Stufenbarren Boden und Sprung ergaben das Mannschaftsergebnis. Die Mädels aus Bergen konnten sich über folgende tolle Ergebnisse freuen:

KK2     3. Platz

Fia-Janice Meyer, 2004
Inken Rodehorst, 2004
Mira Sanfilippo, 2004
Hannah Schledermann, 2003
Amelie Kirchhoff, 2003
Rieka Penshorn, 2003

KK3     2. Platz
Mannschaft 1

Viktoria Heins, 2000
Emma Buhl, 2001
Hannah Prilop, 2001
Jana Hemme, 2001
Marleen Tewes, 20023. Platz
Mannschaft 2

Leona Messmer, 2000
Mariele Jung, 2001
Stacy Kuhn, 2001
Beeke Marks, 2002
Melissa Mizel, 2003

Der Kreisligawettkampf (Kürvierkampf) begann nachmittags mit den älteren Turnerinnen mit ca. 45 Teilnehmerinnen aus den Vereinen Wietze, Winsen, Hermannsburg und Bergen. Der TUS Bergen ging verletzungsbedingt nur mit einer Mannschaft mit 6 Turnerinnen an den Start. 4 Mädchen durften pro Gerät starten, die drei besten Ergebnisse am Schwebebalken, Stufenbarren, Boden und Sprung ergaben das Mannschaftsergebnis. Nach einem spannenden Wettkampf mussten die Mädels aus Bergen nur die Turnerinnen aus Wietze den Vorrang lassen und landeten auf den zweiten Platz.

Kür modifiziert 4

Janna Dörrier, 1999
Larissa Fuhr, 1999
Celine Radke, 1999
Darina Szisnat, 1999
Denise Matejat, 1999
Inske Neumann, 2000

Nur zwei Wochen später, am 04. März 2012 fanden in Winsen/Aller die diesjährigen Einzelkreismeisterschaften im Pflicht- und Kürwettkampf statt. Genau wie beim Mannschaftswettkampf in Hermannsburg, mussten die Mädchen den gesamten Vierkampf an den Geräten Schwebebalken, Stufenbarren, Boden und Sprung absolvieren. Der TUS Bergen ging mit 10 Turnerinnen an den Start musste sich gegen viele andere Turnerinnen aus den Vereinen aus Eschede, Eversen-Sülze, Groß-Hehlen, Hermannsburg, Wietze und Winsen durchsetzen. Am Ende des Vormittags landeten die Berger Mädels mit sehr guten Leistungen auf folgende Plätze:

Jahrgang          2004     Fia-Janice Meyer          7.Platz

2003     Melissa Mizel               1. Platz

2002     Beeke Marks                2. Platz

2002    Marleen Tewes             3. Platz

2001     Emma Buhl                  3. Platz

2001     Mariele Jung                4. Platz

2001     Jana Hemme               5. Platz

2001     Stacy Kuhn                  6. Platz

2001     Hannah Prilop              7. Platz

2000     Leona Messmer           1. Platz

 

Am Nachmittag wurden dann die besten Kürturnerinnen des Landkreises ermittelt. Auch hier schnitten die Turnerinnen des TUS Bergen sehr gut ab. Im Jahrgang 1999 setzte sich Larissa Fuhr gegen ihre Konkurrentinnen durch und wurde in ihrer Jahrgangsklasse Kreismeisterin, knapp gefolgt von Janna Dörrier auf Platz 2. Darina Szisnat belegte den 11. Platz und Celine Radke, die verletzungsbedingt nur den halben Wettkampf turnen konnte, den Platz 18. Im Jahrgang 2000 verpasste Inske Neumann nur knapp den dritten Platz und landete auf Platz 4.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.