TuS Bergen von 1867 e.V. Jahreshauptversammlung 31. August 2020 – 19 Uhr Stadthaus Bergen, 29303 Bergen

Wichtige Information: Im Eingangs- und Ausgangsbereich besteht Maskenpflicht!!!

Tagesordnung:

TOP 1             Eröffnung und Bericht des Vorstandes

TOP 2             Grußworte

TOP 3             Feststellung der Stimmberechtigten und Genehmigung des Protokolls
                      des Protokolls der Jahreshauptversammlung 2019

TOP 4             Ehrungen

TOP 5             Bericht der Abteilungen

TOP 6             Bericht des Schatzmeisters

TOP 7             Bericht der Kassenprüfer

TOP 8             Entlastung des Schatzmeisters und des geschäftsführenden Vorstandes

TOP 9             Wahl des geschäftsführenden Vorstandes

TOP 10           Wahl eines Kassenprüfers   

TOP 11           Bestätigungen der Abteilungsleiter

TOP 12           Anträge

TOP 13           Anfragen und Mitteilungen 

TOP 14           Schlussworte des 1. Vorsitzenden

Wir bitten um rege Beteiligung.

Anträge zu TOP 12 müssen dem Vorstand bis zum 17. August  2020 vorliegen.

TuS Bergen von 1867 e.V.

Horst Liedke
1. Vorsitzender

29303 Bergen, 29. Juli 2020

Die Veranstaltung findet unter Corona-Bedingungen statt!

Besuch des Niederländischen Fahrradvereins beim TUS Bergen.

Besuch des Niederländischen Fahrradvereins beim TUS Bergen.


In der Zeit vom 25.09. – 29.09.2013 besuchte der Fahrradverein aus unserer Partnerstadt, Hendrik-Ido-Ambach aus den Niederlanden, den TUS Bergen.
Am 25.09., gegen 14,30 Uhr, sind die Gäste in Bergen beim TUS Vorsitzenden eingetroffen. Nach Kaffee und Kuchen und großer Begrüßung, begann die Einquartierung bei den Gastfamilien rund um Bergen. Am ersten Abend haben wir uns zu einem gemeinsamen Essen und zur Besprechung der nächsten Tage in Bergen getroffen. Es war ein herzliches miteinander. Wir haben dann das Celler Schloss besichtigt, sind mit dem Fahrrad nach Wienhausen gefahren, haben eine Führung durch den Ort gehabt. Wir sind zu einen Grillabend in Celle eingeladen worden. Sind an der Aller, der Örtze, dem Oberen Drebber entlang gefahren. Wir waren in der Heide, Müden, Hermannsburg und anderen Heidedörfer. Ein ganz besonderer Höhepunkt, für unsere Gäste, war der Empfang durch unseren Bürgermeister, Rainer Prokop. Es waren schöne und herzliche Tage, für unsere Gäste aber auch für die Mitglieder der Fahrradgruppe des TUS Bergen.

Reinhard Bartsch