Kreismeisterschaften über die Mittelstrecken in Unterlüß

Bild zu Kreismeisterschaften über die Mittelstrecken in Unterlüß  (14.6.2011 )
LG Celle-Land startete erfolgreich in die Mittelstrecksaison. Bei leichten Nieselregen und Temperaturen um 15 Grad, fanden die Kreismeisterschaften über die Mittelstrecke in Unterlüß statt.
Die LG Celle-Land konnte mit einigen Kreismeistertiteln und guten Platzierungen wieder nach Hause fahren. Bei den 800 m Läufen gab es ein tolles Ergebnis bei den Schülerinnen D, wo in der W8 Marie Dehning in 3:05,2 Min. Kreismeisterin wurde. Auf dem 2. Platz folgte ihr Veronique Quednau, die auch ein tolles Rennen lief. Bei den W 9 gab es ebenfalls einen Doppelsieg durch Nala Olshausen in 2:13,9 gefolgt von Renee´Danneberg in 3:17,7 Min. Dana Olshausen belegte einen 2. Platz in der W 13 und Stefanie Liedke wurde Kreismeisterin in der weibl.Jgd.B. Jan-Erik Baumgarten als 3. in der männl.Jgd.A, Claudia Bührke als 2. bei den Frauen und Thomas Olshausen als 3. in der Männerklasse rundeten das Ergebnis über 800 m ab.
Auch über 1000 m bei den Schülern gab es schöne Erfolge zu vermelden. In der C-Schüler-Klasse wurde Arne Kohrs bei den Schü M 10/ 2. in 4:03,1 Min. und Maximilian Mechler 4. bei den Schü M11. Jonas Rehwinkel konnte einen 2. Platz/ M 13 erringen. Bei den Schü M 14 wurde Tom Schmidt Kreismeister in 3:28,1 Min. und Lukas Brockmann beendete das Rennen als 3.in 3:34,2.. Joshua Reedman 2. / 3:22,6 Min. und Jan-Hermann Lampe /3. gingen bei den Schü W 15 an den Start.
Über die 3000 m Strecke erreichte Fabian Krüger einen 4. Platz bei den Männern in 10:39,7 Min..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.