ÜL-Line Dance verlässt die TSA im TuS Bergen

Das Foto zeigt Steffi Krüger mit dem Gruppensprecher der „HOT BOOTS“ Wolfgang John, der im Namen aller Line Dancer ein Schild zur Erinnerung an ihre ÜL-Tätigkeit überreichte.

Das Foto zeigt Steffi Krüger mit dem Gruppensprecher der „HOT BOOTS“ Wolfgang John.

 

Unter der Leitung von Heike Schulz war Steffi Krüger eine der zahlreichen Teilnehmer des ersten Line Dance Workshops im Mai 2010. Steffi Krüger war gerade aus einem langjährigen USA-Aufenthalt, bei dem sie ihre Leidenschaft für den Line Dance entdeckte und diese über die Jahre auch lebte, zurückgekehrt. Über einen weiteren Workshop im Oktober 2010 konnte Steffi als Übungsleiterin Line Dance für die Tanzsportabteilung gewonnen werden.
Zu Beginn trainierte sie eine Gruppe die bereits im Juni 2011 ihren ersten Auftritt als „HOT BOOTS“ in der Öffentlichkeit und zwar beim Bergen-Treffen hatte.
Von da an waren die „Hot Boots“ eine gefragte Attraktion bei den verschiedensten Veranstaltungen in der Öffentlichkeit.
Aus beruflichen und privaten Gründen wird Steffi uns nun im November verlassen.
Wir danken Steffi für ihre engagierte ÜL-Tätigkeit in der Tanzsportabteilung und wünschen ihr und ihrer Familie für die weitere Zukunft alles Gute und weiterhin viel Erfolg.