39 erfolgreiche DTSA – Abnahmen

Nach einer Abnahmepause im Jahr 2011 konnte in diesem Jahr erneut eine Abnahme in der Kategorie Sportliches Leistungsabzeichen im Tanzsport durchgeführt werden. Die Prüfung fand in der Anne-Frank-Schule statt. In der nunmehr 37-jährigen Geschichte der Tanzsportabteilung im TuS Bergen wurde erstmals eine Prüfung nicht nur in den Standard – und Lateinamerikanischen Tänzen durchgeführt sondern erstmalig auch im Gruppentanz, dem Line Dance. Unter den kritischen Augen von Prüfer Reinhard Zahrte, vom Niedersächsischen Tanzsportverband (NTV), legten 22 Linedancer der „HOT BOOTS“ die Prüfung für das Abzeichen in Bronze ab. In den einstudierten Gruppentänzen wurde unter anderem ein West Coast Swing / Smooth, ein East Coast Swing / Two Step und ein Rise And Fall / Walzt präsentiert.
Darüber hinaus prüfte Herr Zahrte auch die Tänzerinnen und Tänzer in der Gruppe Standard & Latein. Hier zeigten 17 Tanzsportler ihr Erlerntes.
Gestaffelt nach der Art des Abzeichens, wurden die Paare in bis zu zehn Tänzen geprüft. Alle Teilnehmer konnten die Anforderungen an die Prüfung erfüllen. Somit wurden insgesamt 30 Abzeichen in Bronze, 4 Abzeichen in Silber und 5 Abzeichen in Gold ertanzt. In einem geselligen Rahmen ließ man den Abend fröhlich ausklingen.